Direkt zum Inhalt
Wird geladen ...

WBA-Tagung in Warschau

Vom 19. bis 21. November 2018 hat in Warschau/Polen die diesjährige Tagung der World Birdstrike Association (WBA) stattgefunden. 160 Teilnehmer aus über 60 Ländern hielten Fachvorträge zum Thema Vogel-/Wildtierschlagprävention im Zusammenhang mit Flugsicherheit und Naturschutz. Darüber hinaus wurden fachbezogene Workshops angeboten.

Christian Hellberg und Dr. Juliane Riechert haben als Vertreter des deutschen Vogelschlagkomitees DAVVL an der Tagung sowie einem Großteil der Workshops teilgenommen.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren die WBA-Vorstandswahlen. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Rob van Eekeren, Albert de Hoon und Dr. Nicholas B. Carter hatten ihre maximale Amtszeit von 6 Jahren erreicht und standen daher nicht mehr zu Wahl.

Neu gewählte Mitglieder des WBA-Vorstands sind Lalita Vaseani (Australien) und Christian Hellberg (Deutschland).

Gary Cooke (USA) wurde als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt, und Dr. Michal Skakuj (Polen) sowie George Amutete (Kenia) und Ulku Ozeren (Türkei) bleiben als Beisitzer ebenfalls Vorstandsmitglieder.

http://www.worldbirdstrike.com/