Head-Image
Slogan-Image

Vogelschlagmeldeformular

Hier können Sie das aktuelle Vogelschlagmeldeformular downloaden.

Vogelschlagmeldeformular.pdf
Vogelschlagmeldeformular_ausfuellbar.docx



Hinweise zur Einsendung von Federresten zwecks Artbestimmung

1. Bitte senden Sie nur Federn und nicht ganze Vögel oder Vogelteile ein. Zur Artbestimmung sind einige Federn ausreichend. Falls diese nicht vorhanden sind, genügen meist auch Daunen oder sonstige Federn.

2. Verpacken Sie die Federn bitte in einem verschließbaren Plastikbeutel (z. B. Gefrierbeutel oder Zipper) und senden Sie ihn zusammen mit der dazugehörigen Vogelschlagmeldung an den

DAVVL e. V.
Hanna-Kunath-Straße 18
28199 Bremen.

3. Ergänzen Sie, sofern bekannt, bitte folgende Angaben, sofern sie nicht bereits aus der Vogelschlagmeldung hervorgehen:

•    Ort des Vogelschlags
•    Land
•    Ereignishöhe
•    lokale Zeit
•    Beleuchtungsverhältnisse (Tag, Dämmerung, Nacht)

4. Nennen Sie uns bitte eine Kontaktadresse. Wir informieren Sie über das Ergebnis der Artbestimmung, sobald es uns vorliegt.