Head-Image
Slogan-Image

Funktion

Der DAVVL e.V. ist die zentrale Organisation in Deutschland, die sich mit den flugsicherheitsrelevanten Aspekten der belebten Umwelt befasst. Dabei stellt die Verhütung von Kollisionen zwischen Luftfahrzeugen und Vögeln im Luftraum eine zentrale Aufgabe dar, die insoweit namensgebend war. Das der Flugsicherheit dienende Engagement des DAVVL e.V. lässt sich in folgende Bereiche gliedern:

  • Beratung der assoziierten Verkehrsflughäfen im deutschsprachigen Raum sowie sonstiger Beteiligter einschließlich Bund und Länder bezüglich   Biotopmanagement und Vogelschlagverhütung an Flughäfen und deren Umgebung
     
  • Erstellung ökologischer Gutachten über Flughäfen und deren Umgebung einschließlich Fortschreibung dieser Gutachten
     
  • Stellungnahmen zu vogelschlagrelevanten Eingriffen im Umgebungsraum deutscher Flughäfen
     
  • Deutsche Meldestelle für Vogelschlagereignisse im Luftverkehr
     
  • Aufstellung, Fortschreibung und Analyse der Vogelschlagstatistik für die BRD
     
  • Auswertung von Vogelschlagberichten zur Verbesserung der Kenntnis über Gefahren durch Vogelschlag
     
  • Vorschläge für bzw. Durchführung von einschlägigen Forschungs- und Versuchsprogrammen sowie deren fachliche Begleitung
     
  • Fortbildung von Fachpersonal
     
  • Mitarbeit in internationalen Flugsicherheitsgremien, wie z.B. ICAO und WBA
     
  • Kontaktpflege mit wissenschaftlichen Einrichtungen, Umweltbehörden und -verbänden sowie anderen nationalen Gremien
     
  • Auswertung in- und ausländischer Fachliteratur
     
  • Herausgabe der Fachzeitschrift VOGEL und LUFTVERKEHR